Archiv der Kategorie: Wichtige Infos an alle

Nutzungseinschränkung Silbersee am 27.05.18 von 08:30 bis 10:30

Werte Vereinskollegen,

am Sonntag den 27.05.18 findet die Veranstaltung „Swim and Run“ am Silbersee statt.

Leider wurden wir erst kurzfristig über diese Veranstaltung informiert.

Durch diese Veranstaltung kommt es zu zeitlichen Beeinträchtigungen bei der Ausübung der Fischerei.

Gelbe Markierung – Schwimmer im Zeitraum 08:30 bis 09:30

Rote Markierung – Schwimmer im Zeitraum 09:30 bis 10:30

Das Nordufer bis Seglerdamm,sowie der Mitteldamm bis Wäldchen kurz vor Tauchereinstieg sind nicht betroffen.

 Da wir nicht alleiniger Nutzer der Seenlandschaft sind, bittet die Vorstandschaft um Verständnis und Rücksichtnahme für diese Veranstaltung.


Der Vorstand

Mainkarten 2017

Heute wurde uns von der Fischerzunft mitgeteilt das es noch Monatskarten für 2017 für den Main gibt! Jeder der noch Monatskarten möchte, möge sich bitte bei Stefan Schwarzkopf melden! Bitte umgehend.

Zudem weitere Info: Durch die grosse Abnahmemenge von Monatskarten wurde uns mitgeteilt das dieses Jahr die Möglichkeit besteht eine fünte Monatskarte zu erwerben.

Nähere Infos sind auch bei Stefan anzufragen.

Petri Heil

Aktuelle Themen

Info der Vorstandschaft.

  • Nach der Beschädigung eines Vereinsbootes am Hotelsee,  steht nun wieder ein Vereinsboot allen Mitglieder zur Verfügung. Ein weiteres Vereinsboot  wird in Kürze folgen. Das dazu gehörige Sitzbrett sowie ein Satz Ruder inkl. Dollen stehen in der Vereinshütte bereit, Vor der Nutzung bitte angehängte Liste ausfüllen.
  • Vom 29.07. bis zum 30.07.17 veranstaltet unsere Jugendleitung am kleinen See ein Zeltlager, wären dieser Zeit ist das Fischen im kleinen See untersagt.
  • Am 29.07. und 31.07. beteiligt sich die Seengemeinschaft wieder an den Ferienspielen der Kommune.
    Hierzu werden noch Aufsichtspersonen gesucht. Beide Veranstaltungen Beginnen um 09:00 Uhr und
    Werden als Arbeitseinsatz gewertet.
    Bei Interesse bitte kurze Info an den 1. Vorsitzenden.
  • Wenn Vereinsmitglieder außerhalb der festen Arbeitseinsätze, Ihre Arbeitsstunden ableisten möchten,
    besteht die Möglichkeit diese nach Kontaktaufnahme mit dem Arbeitsdienstleiter Vadim Hofmann oder
    dem 1. Vorsitzenden Stefan Schwarzkopf abzuleisten.
  • Bei denen, zur zeit im Hotelsee treibenden, weisen „Bällchen“ handelt es sich um abgestorbene Körbchenmuschel (Corbicula fluminea).
    Einen genauen Grund für dieses Absterben konnte noch nicht ermittelt werden. Dieser Vorfall wird von uns
    In Zusammenarbeit mit der Fachberatung untersucht.
  • Die bestellten Monatskarten können bei Stefan Schwarzkopf abgeholt werden.

Petri Heil
Die Vorstandschaft